Skip to content

10. Mai 2013 – Journalistin Ursula Ott „über unser krankes System“

13. Juli 2013

„Das System ist derzeit völlig krank“ – Ursula Ott bei Maybrit Illner

Die Mobbing-Praktiken und Rechtsbeugungen der JobCenter gegen Existenzgründer-Kunden sind „mehr als krank“ –

Die Journalistin Ursula Ott berichtet bei Maybrit Illner von ihrem „gestörten“ Verhältnis zu Staat und Steuer. – Sie meint „das S…ystem ist derzeit völlig krank“ – Stimmt genau! –

Aber noch kränker ist „das System“ in Sachen Gerechtigkeit.

Ich frage mich,warum es keine Politiker, keine Richter, keine Rechtsanwälte und keine JobCenter-Mitarbeiter mit den Qualitäten von Frau Inge Hannemann gibt. Frau Hannemann hat alle Kompetenzen eine neue, gerechte, ethisch begründete Wirtschaftsordnung politisch umzusetzen. – Das Erstaunliche dabei ist, die Politik muss nur geltendes Recht respektieren und z.B. „Rechtsbeugungen durch JobCenter“ bekämpfen.

Was einem seit Schröders Agenda in Deutschland passieren kann, darum geht es auf meiner Homepage.

Link zur Sendung Maybritt Illner

Blog-Umzug, 13. Juli 2013, Manfred Fröhlich, Calw

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: