Skip to content

Sehr geehrte Bundesregierung!

7. September 2015

Ich unterzeichne hiermit diesen offenen Brief an unsere Bundeskanzlerin!

… Kanzlerin Angela Merkel sagte nach ihrem Besuch in Heidenau: “Die menschliche und würdige Behandlung jedes Einzelnen, der zu uns komme, sei Teil unseres Selbstverständnisses, sei das, was Deutschland ausmache“ …

… Die Würde einzelner Menschen oder Gruppierungen, seien es Flüchtlinge, Asylsuchende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Armutsrentner und andere Randgruppen sind eben leider nicht “Teil unseres Selbstverständnisses“. Für einige Gruppierungen werden ständig neue, gemeinere „Sonder-Richtlinien“, Verordnungen oder Gesetze „beschlossen“, die bewusst gegen Menschenwürde und Grundgesetze verstossen …

… Textauszug > http://wp.me/p3JoDh-ch – „Die Würde des Menschen ist angetastet“!

altonabloggt

Berlin - Bundestag Berlin – Bundestag

Bundeskanzleramt

Bundeskanzlerin

Angela Merkel

Willy-Brandt-Straße 1

10557 Berlin                                                                                                   07.09.15

 

Offener Brief zu den Sanktionen unter Hartz IV und dem Fall Ralph Boes

Sehr geehrte Bundesregierung!

Wir sind empört! Und wir denken, dass wir uns mit Recht empören dürfen und müssen.

Seit 69 Tagen hungert vor Ihren Augen der Berliner Aktivist Ralph Boes.
Boes nennt sein Hungern konsequenter- und logischerweise „Sanktionshungern“, und bezieht sich dabei auf die restriktive und von Ihnen legitimierte, bundesweit von unzähligen Jobcentern durchgeführte Sanktionspraxis. Ralph Boes ist schon seit Jahren mit hundert bis zweihundert Prozent sanktioniert. Wenn man ihn bittet, doch wieder zu essen, dann fragt er zu Recht: „Was denn?“

Statt darüber Auskunft zu geben, wie unter diesen Bedingungen gemäß der „Verpflichtung aller staatlichen Gewalt“ seine Würde „geachtet und geschützt“ werden soll, versuchen die Verwaltung und das zuständige Bundesarbeitsministerium wiederholt, die Verantwortung zurück an Ralph Boes wegzuschieben, indem sie ihn…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.114 weitere Wörter

Advertisements

From → Allgemein

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: